Sie sind hier: Home / Jugend-Fußball / Torwartschule
Donnerstag, 24. Mai 2018

LVM - Ihr und unser Vorteil
Hier klicken

Fußball-Torwartschule bei Germania Grasdorf

Die Torwartschule ist gedacht als Ergänzung zum Mannschaftstraining und für Torhüter, die in ihren Vereinen kein spezielles Einzeltraining bekommen.

Trainingstage und –zeiten stimmen wir mit den Mannschaften ab oder besprechen sie individuell.

Die Torhüter kommen entweder am trainingsfreien Tag oder üben parallel zur Mannschaft im Stützpunkt.

Ein guter Torwart bringt 6 bis 7 Punkte in der Saison

Das ist ähnlich wie bei Musikern:

Der Klavierspieler geht einmal in der Woche zum Musiklehrer, an den anderen Tagen spielt er mit seinem Orchester.

Die Nachwuchs – Torleute müssen sich nicht mehr selbst beschäftigen, mit den Feldspielern Runden drehen und verlieren so auch nicht die Lust am Training.

Diese neue Form des Torwarttrainings steigert die Leistung der Torhüter alles Jahrgänge und Leistungsklassen – von den Bambinis bis zum Torhüter im Seniorenbereich.

Jeder Trainer weiß selbst, wie wichtig ein hervorragend ausgebildeter Torhüter für seine Mannschaft ist.

Unsere Trainer schaffen gemeinsam mit den Keepern die Basis.

Trainingszeiten:

Montag 18:00 – 19:30 Uhr E- und F-Jugend

Dienstag 18:00 – 19:30 Uhr C- und D – Jugend

Donnerstag 18:00 – 19:30 Uhr A – und B – Jugend

Einzeltraining

Sondertraining nach Absprache

Leiter der Torwartschule ist unser Sportkamerad Klaus Komning.

Mehr Informationen gibt es bei Klaus Komning unter der Telefonnummer
01577/5363261

...keine aktuellen Nachrichten vorhanden...
zum Newsarchiv